Roundabout
Roundkiosk
Roundbooks
Roundtalks
Satzung

ROUNDABOUT E.V.

Studentischer Verein zur Förderung von Wissenschaft, Forschung, Kunst und Kultur insbesondere im Bereich der Baukultur und Gestaltung.
Dies soll den Architekturdiskurs an der Technischen Universität Berlin unterstützen und verstärken.

Durch Spenden und Mitgliederbeiträge werden Vorträge, Publikationen, Veranstaltungen und Studentische Projekte ermöglicht. Weiterhin könnt Ihr guten und fairen Kaffee im Architekturgebäude genießen.

Durch eine Mitgliedschaft erhaltet Ihr die aktive Teilnahme an der Bestimmung von Veranstaltungen im Architekturforum. Außerdem bekommt Ihr Vergünstigungen im Roundbooks Verlag sowie auf Publikationen der Fachgebiete, eine Kaffeekarte mit einem Spendenwert von sechzehn Euro und mehr.

ROUNDKIOSK

Der ROUNDKIOSK befindet sich im alten Pförtnerhäusschen im Eingangsbereich des Institutsgebäudes für Architektur. Er bietet einen Treffpunkt und Kommunikationsort für Studierende, Lehrende und natürlich auch Externe.
Gegen eine kleine Spende kann hier leckerer Kaffee und Fair-Trade Espresso genossen werden.

Übrigens sind wir auf der Suche nach Mitarbeitern. Bei Interesse schreibe uns

ROUNDBOOKS

Der ROUNDBOOKS Verlag bietet die Mšöglichkeit Publikationen an der Technischen Universität Berlin mit dem Schwerpunkt der Architektur herauszugeben.
Studentische Arbeiten und die Lehre am Institut für Architektur im Allgemeinen köšnnen mithilfe des Verlages innerhalb als auch außerhalb des Instituts sichtbar gemacht und zu mehr Aufmerksamkeit verholfen werden.
Ziel ist es die Architekturdiskussion anzuregen und den Austausch untereinander zu fšördern.

ROUNDTALKS

Öffentliche Veranstaltungen im Rahmen der ROUNDTALKS bieten die Mšöglichkeit renommierte Persöšnlichkeiten aus verschiedensten Bereichen in das Institut für Architektur einzuladen.
Diese Veranstaltungen sind nicht als Monolog des Redners zu verstehen, sondern vielmehr als Diskussion und Austausch miteinander.

SATZUNG
Die Vereinssatzung kannst Du hier herunterladen.